Geliebt und Durchgeknallt

Ein Blog über eine Verdachtsdiagnose und zwei Chaoskinder

Kategorie

Blogparade

Immer wieder rufen andere Blogger dazu auf, sich an ihren Blogparaden zu beteiliegen. Das ist eine klasse Möglichkeit ein Thema aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und sich untereinander zu vernetzen.

Auf dieser Seite findet ihr die Blogparaden, an denen ich mich beteiligt habe. In jeder Einleitung findet ihr, wer die Blogparade ins Leben gerufen hat und einen Link zum betreffenden Blog.

Viel Spaß beim Lesen meiner Beiträge und beim Durchstöbern der anderen Blogs!

Deine JennyPenny

1000 Fragen an mich selbst – Wo komm ich her, wo will ich hin? #1

Wie so viele andere Blogger/innen möchte auch ich mich an der Aktion von Johanna von Pinkepank beteiligen und die 1000 Fragen an mich selbst beantworten, denn es passt hervorragend in meine momentane Lebenssituation. Das aktuelle Jahr steht nämlich irgendwie im… Weiterlesen →

Blogparade: #gutgemacht – Läuft wohl doch nicht alles verkehrt

Als Mutter und auch als normaler Mensch bin ich jemand, der gerne und viel an sich zweifelt, der viel zu selbstkritisch ist und dem es schwerfällt zu erkennen, was auch mal gut läuft. Also ist diese Blogparade, die Séverine von… Weiterlesen →

Blogparade „Stillen ist Liebe“: Ein Plädoyer fürs Fläschchen

Kruemelina vom Krümel Blog hat eine Blogparade mit dem Thema Stillen ist Liebe gestartet und mich gefragt, ob ich mit diesem Artikel nicht an der Blogparade teilnehmen möchte. Ein Artikel, der sich für das Fläschchen geben stark macht in einer… Weiterlesen →

© 2018 Geliebt und Durchgeknallt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑