Geliebt und Durchgeknallt

Ein Blog über eine Verdachtsdiagnose und zwei Chaoskinder

Schlagwort

Verdachtsdiagnose

Die nächsten Schritte – Teil 2

Abwarten, geduldig sein und die Dinge auf sich zukommen lassen, ist definitiv nicht meine Stärke. Vor allem dann nicht, wenn ich mich sorge. Dementsprechend war es für mich auch nicht leicht, nach den letzten Untersuchungen vom Kampfzwerg erstmal abzuwarten, wie… Weiterlesen →

Gastbeitrag: Mein Leben – Meine Geschichte

Im Blog der lieben Sonja von Zweimal Wunder ist ein Gastartikel von mir erschienen. Es geht dabei um unseren Weg mit der Verdachtsdiagnose Franceschetti-Syndrom und wie wenig wir aufgeklärt oder richtig unterstützt wurden. Viel Spaß beim Lesen!   Herzlichst Deine… Weiterlesen →

Der ewige Verdacht – neu überdacht

Vor ein paar Tagen veröffentlichte ich einen Blogpost dazu, dass im Krankenhaus nach der Geburt des Krümels nicht alles so gelaufen ist, wie es hätte laufen müssen. Der alte Vorwurf Ich warf dem Krankenhaus vor, dass es dort nicht schon… Weiterlesen →

Der ewige Verdacht

Kurz vor Weihnachten ist mir ein Licht aufgegangen – und zwar ein ziemlich ätzendes. Eines, dass mich unerwartet fertig machte und zum Heulen brachte. Eines, dass die Frage aufwarf ob ich die einzige war, die so dämlich war und es… Weiterlesen →

Baby Burn-Out

Es fällt mir nicht so leicht diesen Beitrag zu schreiben, weil es um eine Zeit ging, die eigentlich die schönste Zeit im Leben einer jungen Mutter sein sollte, in der ich zugleich gefühlsmäßig durch die Hölle ging. Alles war vorhanden:… Weiterlesen →

Verdachtsdiagnose Franceschetti-Syndrom

Die Geburt deines Kindes, sollte unter normalen Umständen ein wunderschönes Erlebnis sein und in gewisser Hinsicht war das auch bei uns so. Dass alles beim zweiten Kind etwas schneller gehen kann, wusste ich. Dass die Geburt aber nur vier Stunden… Weiterlesen →

© 2018 Geliebt und Durchgeknallt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑