Geliebt und Durchgeknallt

Ein Blog über eine Verdachtsdiagnose und zwei Chaoskinder

Schlagwort

Stillen

Blogparade „Stillen ist Liebe“: Ein Plädoyer fürs Fläschchen

Kruemelina vom Krümel Blog hat eine Blogparade mit dem Thema Stillen ist Liebe gestartet und mich gefragt, ob ich mit diesem Artikel nicht an der Blogparade teilnehmen möchte. Ein Artikel, der sich für das Fläschchen geben stark macht in einer… Weiterlesen →

Ein Wochenende im Zeichen des Stillens

Nun war es endlich soweit: Mann und Hund waren jagen in McPomm und die Granate machte Urlaub bei den Großeltern. Wie meine Stillberaterin empfohlen hatte, wollte ich mich ein oder zwei Tage ganz dem Stillen widmen. Scheiß auf Körperpflege, Toilettengänge… Weiterlesen →

Stillterror, die Zweite

Wie auch schon bei der Granate, gestaltet sich das Stillen bei ihrem kleinen Brüderchen eher schwierig. Das Problem ist nicht, dass der Krümel die Brust verweigert oder nicht ordentlich saugt oder ich nicht genug Milch hätte. Das Problem ist, dass… Weiterlesen →

Stillterror, die Erste

Wenn man zum ersten Mal Mutter wird, beschäftigt einen natürlich unweigerlich das Thema Stillen. Zumindest ging es mir so. Allerdings sah ich das Ganze recht locker. Klar würde ich den ersten Krümel stillen. Was sollte da schon schiefgehen, so schwierig… Weiterlesen →

© 2018 Geliebt und Durchgeknallt — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑